Roulette: Die Martingale Methode

Roulette Glücksspiel Casino

Martingale Methode: den Einsatz verdoppeln und zuverlässig gewinnen?

Bei der Martingale Methode ist öfters die Rede von einem zuverlässigem System, welches zuverlässig und beständig funktioniert. Wir stellen uns die Frage, wie sieht das in der Realität aus und auf welchem Prinzip ist das Vorgehen à la Martingale überhaupt umsetzbar?

Dazu sollten wir uns das alles etwas genauer ansehen: Die Überlegung bei der Matingale Methode ist die, dass Verluste durch eine einfache Verdopplung des Einsatzes ausgeglichen werden sollen und der Roulette Spieler letztendlich mit einem ansteigenden sicheren Gewinn durch den Spielzyklus kommt.

Wie funktioniert die Martingale Methode?

Um die Martingale Methode nachvollziehbar, verständlich und durchschaubar zu machen, bietet sich an, dass System an einem Beispiel durchzuspielen:

Die wichtigste Regel bezieht sich auf das Setzen der Einsätze auf die Farben Rot oder Schwarz, sodass stets eine annähernde Chance von 50:50  auf einen Gewinn besteht. Es ist durchaus alternativ möglich, auf gerade oder ungerade Zahlen zu wetten, da auch da eine annähernde Wahrscheinlichkeit von 50:50 besteht, sodass durch die Verdopplung des Einsatzes einfacher gewonnen werden kann.

Bei diesem System wird zunächst mit einem geringen Wetteinsatz gestartet. Wir beginnen einfach halber mit einem Betrag von 1 €. Wenn nun die Kugel im Kessel entsprechend der Prognose auf die Farben Rot oder Schwarz richtig liegt, habt Ihr gewonnen. Der Einsatz kann nun direkt wiederholt gespielt werden.

Für den Fall das Ihr verloren habt, wird bei jedem Verlust der Einsatz verdoppelt. Nach dem Ihr das ersten Verlust setzt Ihr 2 €, nach dem zweiten Verlust verdoppelt Ihr wieder den Einsatz und setzt somit 4 €. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit bis der Punkt kommt, an dem Ihr mit Sicherheit gewinnen sollt, zumindest verspricht es die Martingale Methode so. Mit diesem System soll dem Spieler garantiert werden, dass auch ohne Glück dauerhaft gewonnen werden kann.

Im Nachhinein scheint das System theoretisch zu funktionieren und verspricht wirklich Erfolg. Doch in der Realität sieht das manchmal anders aus.

Das das Martingale-System im Online Casino nicht so klappt wie gewünscht, liegt daran, dass dieser Roulette Trick nur beschränkt funktionieren kann. Denn viele Online Casinos legen Tischlimits fest, die beim wiederholten Verdoppeln der Einsätze schnell erreicht werden. Schon nach 5 bis 7 Verdopplungen, die nicht grad unwahrscheinlich zu sein scheinen, sind die Tischlimits schnell erreicht und ein weiteres Erhöhen des Einsatzes ist nicht mehr möglich.

Dies ist nur ein System, welches jedem die Möglichkeit gibt es auf Online Casinos auszuprobieren und seine Erfahrungen zu machen.